Unbekanntes Raumschiff soll Ceres-Pyramide produziert haben

Ceres Lichter

Astrophysiker Hannes Wurst erklärt: „Durch neue Aufnahmen der Raumsonde Dawn haben wir festgestellt, dass die mysteriösen Ceres Lichter Reflektionen eines einzelnen Pyramidenbergs auf der Ceres-Oberfläche sind. Die Reflektionen scheinen von einem hellen Pulver unbekannter Herkunft zu stammen.“CeresPyramid

Siehe dazu auch den Artikel auf Grenzwissenschaften Aktuell. Verblüffend ist, dass der Aushub des Kraters neben der sechs Kilometer hohen Pyramide ungefähr der Masse der Pyramide entspricht. Bisher war jedoch unbekannt, ob und wie die Pyramide aus dem Krater entstanden sein könnte. Hannes Wurst: „Die einhelligste Erklärung für dieses Phänomen ist, dass ein Raumschiff unbekannter Herkunft den Krater ausgehoben, das Sediment untersucht oder verwertet und neben dem Krater wieder abgelassen hat.“

Ceres Mutterschiff

(Schematische Darstellung: Raumschiff siebt Ceres Oberfläche und wirft Pyramide auf.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s