AmiGoHome

Advertisements

8 Gedanken zu „A Warm And Farty Welcome For President Obama in Germany

  1. Motherhead

    Ich wusste gar nicht, dass der Osama demnächst nach Deutschland kommt.

    Ich dachte, der seid schon tot.
    Hat den nicht dieser Murat Mollath tot gemacht?

    Antwort
    1. hANNES wURST Autor

      Geht aus diesem Banner hervor, dass ich „gegen die USA“ bin? Mir scheint, Du verwechselst Politik mit Fußball. Ich bin nicht „gegen die USA“ aber: PRISM? Go Home! „Flugverbotszone“ in Syrien? Go Home! Todesstrafe, Internierungslager jenseits jeder Jurisdiktion, fortgesetzte Aggression im Nahen Osten, Verfolgung von Whistleblowern, die Ungeheuerliches aufdecken? Go Home!

      Meine Vorliebe für die Menschen und das Land und auch für Vieles, was die USA erreicht oder hervorgebracht haben, geht dadurch nicht verloren. Leider häufen sich jedoch Schandtaten, und es ist besonders bedauerlich, dass Obama, der mit einer etwas sozialeren aber – wie sich herausgestellt hat – nicht liberaleren Agenda zu Werke ging, dessen Wahl an sich schon die eigentliche Größe der USA demonstriert (nämlich Progressivität, eine egalitäre Grundgesinnung, eine damit verbundene Integrationsleistung), sich jetzt als erschreckendes Beispiel dafür herausstellt, wie es aussieht, wenn der Primat der Freiheit vernachlässigt wird.

      Antwort
  2. genova68

    Sehr gut, aber ich habe vorhin die Kanzlerin ausdrücklich verteidigt, leider in einem Kommentar, der vom Blogbetreiber noch nicht freigeschaltet worden ist. Liefere ich aufgrund der großen Nachfrage nach.

    Antwort
  3. Motherhead

    Immerhin hat sich Obama ja an wurstens Aufforderung gehalten und ist tatsächlich nach Hause gegangen.
    Das muss man auch mal respektieren.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s